030 / 747 807 36

Kinesiotaping in Berlin-Mitte

✔ Stabilisierung der Gelenke
✔ Massierende Wirkung
Hautfreundlichen und Anti-Allergisch

»Unter Anwendung spezieller Techniken wird das Kinesio-Tape auf die Haut aufgebracht, um dort positive Wirkungen zu erzielen.« – Facharzt Dr. med. Martin Ihle, Berlin.

Kinesio-Tape unterstützt den Behandlungserfolg

Ein Kinesio-Tape eignet sich hervorragend zum Abschluss einer komplexen Behandlung, um das Behandlungsergebnis zu vertiefen und für einige Tage nachwirken zu lassen.

Was bewirkt ein Kinesio-Tape?

Das Kinesio-Tape stabilisiert die Extremitätengelenke nach Unfällen, Prellungen oder auch bei Instabilitäten im Rahmen einer Arthrose. Am Rücken wirkt es bei jedem Schritt wie eine kleine Dauermassage.

Welche Einsatzgebiete gibt es?

Einsatzgebiet für ein Kinesio-Tape sind schmerzende Muskeln im Bereich des unteren Rückens, der Halswirbelsäule, der Schulter-Nacken Region, der Achillessehne und bei Sehnenansatz-Beschwerden am Ellbogen.

Woraus besteht ein Kinesio-Tape?

Das Kinesio-Tape besteht aus einem Baumwollstoff als Trägergewebe und ist mit einem hautfreundlichen anti-allergischen Kleber versehen. Die besondere Elastizität ermöglicht einerseits eine massierende und andererseits stabilisierende Wirkung.

Wie lange kann ein Kinesio-Tape getragen werden?

Ein Kinesio-Tape hat eine anhaltende Wirksamkeit und kann daher mehrere Tage getragen werden. Sie können damit auch unter die Dusche gehen, ohne es umhüllen zu müssen.

Gerne lege ich Ihnen ein Tape in meiner Orthopraxis am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte an. Bitte beachten Sie: Die Anwendung wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, daher ist eine Zuzahlung erforderlich.

Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

Privatpraxis für Orthopädie

Dr. med. Martin Ihle

Jägerstr. 70
10117 Berlin

3. OG - Aufzug im Innenhof

Termine nach Vereinbarung

Bewertung wird geladen...

Kontakt & Praxiszeiten

Dr. med. Martin Ihle Jägerstr. 70, 10117 Berlin

030 747 807 36

praxis@orthopaedie-ihle.de

Termine nach Vereinbarung